Schlagwort-Archive: elektronische Arbeitsweise

Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei (Teil 4)

©Stauke - Fotolia
©Stauke – Fotolia

Dieses ist der vorerst letzte Teil der Artikelserie “Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei. Sicherlich wird spätestens dann, wenn sich die Notwendigkeit z. B. nach Einführung des beA ergibt, eine Fortsetzung folgen.

Während wir uns in

  • Teil 1  mit den grundsätzlichen Fragen, in
  • Teil 2 mit den Vorteilen und Nachteilen der papiergestützten Arbeit und in
  • Teil 3 mit den Vor- und Nachteilen der elektronischen Arbeitsweise

befasst haben, möchte ich nachfolgend auf die Dinge eingehen, die bei Einführung einer elektronischen Akte zum Zwecke der elektronischen Bearbeitung beachtet werden müssen. Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei (Teil 4) weiterlesen

Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei (Teil 3)

Jetzt neue Wege gehen! © Marco2811
Jetzt neue Wege gehen! © Marco2811

In meinem letzten Artikel zu diesem Thema bin ich hauptsächlich auf die Frage der Vor- und Nachteile der papiergestützten Arbeitsweise eingegangen.
Unter anderem habe ich den einfachen Prozess der Erstellung eines Dokuments, welches per E-Mail an den Mandanten gesendet werden soll, kurz dargestellt.
Aber welche Vorteile bietet nun die elektronische Arbeitsweise? Schließlich geht es nicht um den Selbstzweck der elektronischen Arbeitsweise, sie muss auch eine Effizienzsteigerung der Kanzlei ermöglichen. Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei (Teil 3) weiterlesen

Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei (Teil 2)

 

Veränderung und Neustart © Robert Kneschke
Veränderung und Neustart © Robert Kneschke

 

 

 

 

 

 

 

In meinem vorherigen Artikel zu diesem Thema hatte ich angekündigt, auf die sich meines Erachtens zuerst stellenden Fragen kurz einzugehen.

Umstellung der Kanzlei auf elektronische Arbeitsweise

Sicherlich werden sie in der Vergangenheit schon Umstellungsmaßnahmen vorgenommen haben.
Sie werden ihr damaliges Diktatsystem, welches sich noch Datenbändern bediente, umgestellt haben auf digitales Diktieren. Gegebenenfalls haben sie ihre Kanzlei auch schon umgestellt auf Spracherkennung. Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei (Teil 2) weiterlesen

Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei

Orlando Florian Rosu - Fotolia
Orlando Florian Rosu – Fotolia

Sie werden sich gewiss über den Titel des Artikels “Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei” wundern. Entspricht dieser doch nicht dem zur Zeit auf dem Softwaremarkt für Anwaltskanzleien stattfindenden Hype betreffend die sogenannte “Elektronische Akte”.
Hauptsächlich ausgelöst wurde dieser durch das “Gesetz zur Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten (ERV-Gesetz)” und in diesem Zusammenhang mit dem durch die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) für jeden zugelassenen Rechtsanwalt in Deutschland zur Verfügung zu stellenden “besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA)”.

Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff der elektronischen Akte? Elektronische Arbeitsweise in der Anwaltskanzlei weiterlesen