Schlagwort-Archive: besonderes elektronisches Anwaltspostfach

Neues zum beA (bitte etwas Abwarten)

Orlando Florian Rosu - Fotolia
Orlando Florian Rosu – Fotolia

Ich weiß, die Überschrift ist ein wenig sarkastisch, aber wohl angemessen.

Allen, mit der Problematik der Softwareerstellung Befassten, war bewusst, dass die zum 1.1.2016 angekündigte Zurverfügungstellung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs ein zumindest sportliches Ziel darstellte.
So kam das, was kommen musste, der Zeitplan, d.h. die Zurverfügungstellung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, kann nicht eingehalten werden. Neues zum beA (bitte etwas Abwarten) weiterlesen

Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA)

Paragraf©VRDWie allgemein bekannt, soll das  besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) den Rechtsanwälten die sichere elektronische Kommunikation mit der Justiz und insbesondere untereinander ab dem 1. Januar 2016 ermöglichen.

Hierzu wird die Bundesrechtsanwaltskammer aufgrund ihrer Verpflichtung nach § 31 a BRAO allen in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Rechtsanwälten ein besonderes elektronisches Anwaltspostfach einrichten, welches als besonderes Sicherheit eine End to End Verschlüsselung enthält. Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) weiterlesen