Archiv der Kategorie: Anwaltssoftware

Auswertung Informationsverarbeitung in der Anwaltskanzlei 2017

Marco 2811 – Fotolia

Vorab möchte ich mich recht herzlich bei allen Teilnehmern der Umfrage zur Marktstudie „Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2017“ bedanken.
Da diese Umfrage absolut anonym durchgeführt wurde, kann der Dank nur auf diesem Wege und über die Kanäle der Social Media erfolgen.

Teilnehmerzahlen

Die Teilnehmerzahlen sind im Gegensatz zum Vorjahr wiederum gesunken, sind also nach wie vor nicht repräsentativ, was ich gleich vorausschicken möchte. Woran der Rückgang der Teilnehmerzahlen gelegen hat, ist leider nicht feststellbar. Auswertung Informationsverarbeitung in der Anwaltskanzlei 2017 weiterlesen

Umfrage 2017 zur Nutzung von IT-Technik in der Anwaltskanzlei

© Jeanette Dietl

Die Umfrage zum Thema “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei” wird zum 30.10.2017 geschlossen.

Sie haben bis dahin Gelegenheit, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Diese  ist absolut anonymisiert und lässt keinen Rückschluss auf den Teilnehmer der Umfrage zu.
Um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten, wäre ich für rege Teilnahme dankbar. Die Bearbeitungszeit nimmt nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch.

Sie finden die Umfrage hier

Umfrage 2017 zur Nutzung von Informationstechnik in der Anwaltskanzlei

Marco 2811 – Fotolia

Wie auch in den vergangenen Jahren, wird für 2017 eine Umfrage zum Thema “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei” durchgeführt.

Diese Umfrage ist absolut anonymisiert und lässt keinen Rückschluss auf den Teilnehmer der Umfrage zu.
Um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten, wäre ich für rege Teilnahme dankbar. Die Bearbeitungszeit nimmt nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch.

Sie finden die Umfrage hier

Auswertung zur Marktstudie “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2016”

Marco 2811 - Fotolia
Marco 2811 – Fotolia

Vorab möchte ich mich recht herzlich bei allen Teilnehmern der Umfrage zur Marktstudie „Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2016“ bedanken.
Da diese Umfrage absolut anonym durchgeführt wurde, kann der Dank nur auf diesem Wege und über die Kanäle der Social Media erfolgen.

Teilnehmerzahlen

Die Teilnehmerzahlen sind im Gegensatz zum Vorjahr gesunken, sind also nach wie vor nicht repräsentativ, was ich gleich vorausschicken möchte. Woran der Rückgang der Teilnehmerzahlen gelegen hat, ist leider nicht feststellbar. Auswertung zur Marktstudie “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2016” weiterlesen

Informationstechnik in der Anwaltskanzlei Umfrage 2016

Paragraf©VRDDie Umfrage zum Thema “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei” wird zum 30.10.2016 geschlossen.

Sie haben bis dahin Gelegenheit, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Diese  ist absolut anonymisiert und lässt keinen Rückschluss auf den Teilnehmer der Umfrage zu.
Um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten, wäre ich für rege Teilnahme dankbar. Die Bearbeitungszeit nimmt nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch.

Sie finden die Umfrage hier

Informationstechnik in der Anwaltskanzlei Umfrage 2016

Marco 2811 - Fotolia
Marco 2811 – Fotolia

Wie auch in den vergangenen Jahren, wird für 2016 eine Umfrage zum Thema “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei” durchgeführt.

Diese Umfrage ist absolut anonymisiert und lässt keinen Rückschluss auf den Teilnehmer der Umfrage zu.
Um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten, wäre ich für rege Teilnahme dankbar. Die Bearbeitungszeit nimmt nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch.

Sie finden die Umfrage hier

Überlegungen zur Zeiterfassung in der Anwaltskanzlei

Coffee break late businessman cafe pop art retro style
© studiotoks

Vielfach wird mir im Rahmen von Beratungsgesprächen die Frage gestellt, ob das zurzeit installierte Anwaltsprogramm oder das Anwaltsprogramm des Anbieters “ABC” das richtige Tool für die Kanzlei wäre.
Auch in den verschiedensten Foren und Social Media ist immer wieder die Frage aus dem anwaltlichen Bereich zu lesen „welches Programm habt ihr und ist es gut?“. Überlegungen zur Zeiterfassung in der Anwaltskanzlei weiterlesen

Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2015 Auswertung

Marco 2811 - Fotolia
Marco 2811 – Fotolia

Vorab möchte ich mich recht herzlich bei allen Teilnehmern der Umfrage zur Marktstudie “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2015” bedanken.
Da diese Umfrage absolut anonym durchgeführt wurde, kann der Dank nur auf diesem Wege und über die Kanäle der Social Media erfolgen.

Teilnehmerzahlen

Die Teilnehmerzahlen haben sich zwischenzeitlich erhöht, sind jedoch nach wie vor nicht repräsentativ, was ich gleich vorausschicken möchte. Sie zeigen jedoch, dass das Interesse an diesem Thema in der Anwaltschaft zu wachsen scheint. Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2015 Auswertung weiterlesen

Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2015 und Weihnachtsgruss

©Romolo Tavani
©Romolo Tavani

Wie bereits in meinem Artikel vom 24.10.2015 mitgeteilt, läuft zur Zeit die Umfrage zum Thema “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei”.
Die Umfrage wird mit Ablauf des 24.12.2015 geschlossen.
Die Auswertung erfolgt im Januar 2016 und wird auf der Seite Anwaltssoftware veröffentlicht werden.
Soweit Sie eine Zusendung der Auswertung wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@treysse.com mit dem Betreff “Auswertung 2015”. Diese wird Ihnen dann direkt nach Erstellung zugesendet.

Die Umfrage ist zwischenzeitlich geschlossen.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei allen Lesern und Kunden für das im ablaufenden Jahr 2015 entgegen gebrachte Vertrauen bedanken und wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest 2015 und einen guten Rutsch in das Jahr 2016.
Mögen alle Ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

 

 

Neues zum beA (bitte etwas Abwarten)

Orlando Florian Rosu - Fotolia
Orlando Florian Rosu – Fotolia

Ich weiß, die Überschrift ist ein wenig sarkastisch, aber wohl angemessen.

Allen, mit der Problematik der Softwareerstellung Befassten, war bewusst, dass die zum 1.1.2016 angekündigte Zurverfügungstellung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs ein zumindest sportliches Ziel darstellte.
So kam das, was kommen musste, der Zeitplan, d.h. die Zurverfügungstellung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, kann nicht eingehalten werden. Neues zum beA (bitte etwas Abwarten) weiterlesen